Fußball Feriencamps

Mit Freude lernen, das ist unser Motto und unsere Begeisterung Kindern den Sport näher zu bringen. Das Hauptthema unserer Camps ist „FUNiño“! Wir nutzen das Fußballwettspiel, weil es ein ideales Werkzeug ist, um die technischen, taktischen, körperlichen und kognitiven Fähigkeiten der Kinder zu entwickeln. Der Fußball ist aber auch nicht alles, auf das wir Wert legen. Wir fördern u.a. die koordinativen Fähigkeiten mit verschiedenen anderen Sportarten, simplen Kinder- und Teambuilding-Spielen. Bei Aktivitäten, bei denen es nicht direkt um Fußball geht, achten die Trainer auf die Zusammenarbeit und das friedliche und engagierte Miteinander der Kinder. Das, was unsere Fußballschule ausmacht, kann nur erreicht werden, wenn der Spaß an erster Stelle steht. Es wird stets darauf geachtet, dass jedes Kind ein Lächeln im Gesicht hat. Denn Jeder weiß, egal worum es sich handelt, Erfolge können nur erzielt werden, wenn mit Freude gelernt wird.

Eure Germania Fußballschule

Anmeldefrist

Bei allen Feriencamps achten wir auf strikte Einhaltung der Anmeldefristen. Sollte ein Camp bis zu diesem Zeitpunkt nicht genügend Anmeldungen (mind. 14) haben und daher nicht zustande kommen, habt Ihr immer noch die Möglichkeit im Rahmen der Ganztagsbetreuung eine Ferienbeschäftigung für Euer Kind zu finden.

Termine für 2021

Das Sommercamp 2021 findet vom 28.06. bis zum 02.07. statt. Der Termin für das Herbstcamp wird hier demnächst bekannt gegeben.

Allgemeines

Wir bieten seit dem Frühjahr 2016 regelmäßig eigene Fußball-Feriencamps für alle Fußball-verrückten (J/M) Kinder im Alter von 6-12 Jahren auf unserer Sportanlage am Riekbornweg an. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.

Neben den fußballspezifischen Übungen bieten wir in der Mittagszeit in jedem Camp auch ein pädagogisches Rahmenprogramm an, in dem die Kinder u.a. auch Informationen zu Ernährungsfragen erhalten.

Leitung Fussballschule:
Elvir Sinanovic (e.sinanovic@tusgs.de)
Arne Gundlach (a.gundlach@tusgs.de)

Teilnahmegebühr

Eine Woche Spaß und Action inklusive Verpflegung und täglicher Betreuung von 09:00 – 16:00 Uhr in den Hamburger Schulferien kostet dabei nur:

  • € 110 / Woche

Bitte beachtet dazu auch die besonderen Hinweise aufgrund der Corona-Bedingungen weiter unten.

Das Camp ist aufgrund der Corona-Bedingungen auf mind. 14 und max. 40 Teilnehmer konzipiert, daher empfiehlt sich auch hier eine rechtzeitige Buchung.

Besondere Hinweise aufgrund der Corona-Bedingungen

  1. Die Trainer werden täglich getestet. Die Teilnehmer bekommen zwei Testangebote in der Woche, die hoffentlich von allen angenommen werden (hierfür müssen die Eltern schriftlich zustimmen).
  2. Sollte es aufgrund behördlicher Auflagen nicht möglich sein, Essen auf der Sportanlage anzubieten, bringen die Teilnehmer ihr Essen selber mit.
  3. Aufgrund der kurzfristigen Organisationszeit wird es dieses Jahr kein Camp-Trikot oder Vergleichbares geben. Dafür konnte die Teilnahmegebühr deutlich gesenkt werden.
  4. Sollten aufgrund behördlicher Vorgaben kein abstandsloser Sport mit mindestens 6 Kindern möglich sein (z.B. Notbremse-Gesetz), kann das Camp leider nicht stattfinden.

Jetzt anmelden!